Anton Kolig - Oeuvre
|<< << <
(5/452)
> >> >>|
 
MÄDCHENAKT (um 1905)


Öl/Leinwand, 47 x 38 cm
sign. und bez. Mitte, um 180 Grad gedreht: „KOLIG FÖHREN-STUDIE“
Galerie der bildenden Künste, Ostrava
WVK 5 (Id.-Nr. 3)

Datierungsvarianten:
bis 1910 Lachnit, Ringen, 1998, S. 16

Anmerkungen:
Rückseite: Föhrenstudie (WVK 10).
Die Aktstudie befindet sich auf der Rückseite eines für Kolig als gesichert geltenden Bildes. Die Urheberschaft des Mädchenaktes ist nicht erwiesen, Kolig könnte die „Föhrenstudie“ auch auf die Rückseite eines Bildes von anderer Hand, z. B. eines Akademiekollegen, gemalt haben.

Nennungen:
1998 Lachnit, Ringen, S. 16